Stöbern Sie durch unsere Angebote (22.878 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Geruchskiller Raum 16qm Schw.
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geruchskiller für Räume bis ca. 16 m², Farbe: schwarz

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Geruchskiller Raum 60qm Weiss
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geruchskiller XL inkl. Glasschale, Einsatzbereich: Küche, Wohnzimmer und Räume bis ca. 60 m², Farbe: weiss

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Haus
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Haus: in der Stadt, im Wald, für Piraten. Ein Haus, das liegt, und ein Haus, das steht. Ein Haus, das schwimmt, und ein Haus, das rollt. Menschen wohnen in den unterschiedlichsten Häusern. Weißt du, was es alles für Häuser gibt? Entdecke, wo und wie man wohnen kann!

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
Das Haus
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Wenn das Haus fertig ist, kommt der Tod.« (türk. Sprichwort) Das Haus verbinden wir mit Geborgenheit und Sicherheit. Es ist Teil unserer Sehnsuchtsliebe nach der idealisierten Kindheit im Elternhaus, und gleichzeitig symbolisiert es eigene Zukunftswünsche nach Selbständigkeit im eigenen Haus. Das eigene Haus bedeutet aber auch ein Festgelegt-Sein, ein Stück Unfreiheit: Individualität wird zur Konformität, Freiheit zur Festlegung, Sicherheit zur Abhängigkeit. Möchte man sich im Haus selbst eine mütterliche Hülle schaffen, entdeckt man über kurz oder lang mit unheimlichem Gefühl, dass es auch den Charakter des Grabes annehmen kann. So ist das Haus und jede seiner Formen ein Kristallisationspunkt eines basalen ambivalenten Autonomie-Abhängigkeitskonflikts, den wir alle kennen und dem Mathias Hirsch nachgeht: witzig und hintergründig - kulturwissenschaftlich und psychoanalytisch. Eine brillante, lesenswerte und tiefsinnige Betrachtung über eines der ältesten Kulturphänomene überhaupt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Haus
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Halloween. In der amerikanischen Kleinstadt Ashburg gibt es dieses Jahr eine große Party. Geladen wird ins Sherwood- Haus. Ein ganz besonderes Haus. Vor vielen Jahren ist dort eine Familie bestialisch ermordet worden. Seitdem wird es gemieden. Doch trotz dieser finsteren Vorboten öffnen sich am Abend die Tore. Das blutige Spiel beginnt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Haus
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Beginn dieses Lebens ist Herbst, und Enten schwimmen auf dem Bad Nauheimer Teich. Der Erzähler erinnert sich an ein Paradies, ein Leben ganz ohne Menschen und Zwänge. Die ersten Jahre verlebt er hauptsächlich bei der Urgroßmutter. Aber dann kommt der Umzug in das große, neue Haus der Familie, das dort gebaut worden ist, wo früher die Apfelbäume standen. Das neue Haus ist jetzt das Lebenszentrum des Kindes, dem es sich verweigert. Mit ´´Das Haus´´ setzt Andreas Maier konsequent fort, was er mit seinem Erfolgsroman ´´Das Zimmer´´ begonnen hat. Ein Buch, ein Haus, ein Leben. Kindheitsräume, in denen ein Weltbild, eine ganze Welt entsteht. Ortsumgehung - das ist eine auf elf Bände angelegte Verteidigung der Provinz, denn die ist, so Andreas Maier, ´´die universalste Welt, die man sich denken kann´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Haus
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ilse Helbich erzählt in ihrem autobiographisch gefärbten Text Das Haus die Geschichte einer Frau, die sich mit über 60, entgegen aller Vernunft und entgegen dem wohlmeinenden Freundesrat, einen Herzenswunsch erfüllt: Sie kauft ein altes Haus. Es ist beinahe Liebe auf den ersten Blick und das, obwohl das Haus in einem Dorf und in einer Gegend liegt, in die sie eigentlich nicht ziehen wollte. Mehr noch: Es ist baufällig und feucht, und für sie das Schlimmste: Es ist durch lieblose Umbauten und pragmatische Modernisierungen über Generationen komplett verunstaltet. Und doch kauft sie dieses »verletzte« Haus mit seinem »verwilderten« Garten. Diese Worte sagen viel über die Autorin und ihre Prosa: Ilse Helbich beschreibt Haus und Garten als geschundene Kreaturen, denen sie ihre ursprüngliche Form und Würde zurückgeben will. Zunächst mit Taten und später, indem sie dieses Buch schreibt, mit Worten. Dabei ist viel vom »Hineinwachsen«, »Herausschälen«, »Entfalten« die Rede. Der Bericht vom allmählichen Entstehen des Hauses, von den behutsamen Annäherungen an einzelne Nachbarn, ja auch die gemeinsam erlebte Flutkatastrophe, die die Fundamente des neuen Heims buchstäblich zu unterspülen droht, ist in seiner geradlinigen Schmucklosigkeit von ungeheurer Spannung. Und erreicht dort, wo die wortlose Einsamkeit, die sich gnadenlos verringernde Zukunft im Genuss der Natur und des Augenblicks sichtbar werden, eine weit über das Erzählte hinausgehende Bedeutung. Ilse Helbich, die erst mit 80 ihren ersten Roman publizierte, besitzt ein ganz außergewöhnliches Talent, das Wesentliche zu formulieren, einen fast buddhistischen Sinn für Konzentration und Leere.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Unser Haus
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie träumen vom eigenen Heim für Ihre Familie? Doch: Welches Haus passt zu Ihnen? Welche Wohnwünsche haben Sie? Wie finden Sie das passende Grundstück? Was ist wichtig bei der Finanzierung? Welche Materialien gibt es, welche Bauformen? Wer macht was am Bau? Welche Energiekonzepte sind interessant? Dies Fragen und viele mehr beantworten die Experten von Das Haus, Deutschlands wichtigster Bauherrenzeitschrift - kurz, klar und verständlich. Lassen Sie sich außerdem inspirieren von 20 schönen und alltagstauglichen Wohnhäusern aus den letzten Jahren. Viele Fotos, anschauliche Pläne und spannende Baugeschichten erleichtern das Probewohnen im Kopf. Nutzen Sie die Erfahrungen der Bauherrenfamilien, die das Abenteuer Bauen schon erfolgreich gewagt haben. Das eigene Haus schafft höchste Wohnqualität und schenkt Freiheit - ein Leben lang!

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
Bei uns zu Hause
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei uns zu Hause ist die am längsten erscheinende Kolumne in der Freien Presse. Seit 1964 schreibt der renommierte erzgebirgische Heimatforscher Manfred Blechschmidt über Neunerlei und Russische Hörner, böhmische Exulanten und Bergmannsbräuche, vogtländische Spezialitäten und Handwerkstraditionen, über mehr oder weniger vergessene Persönlichkeiten - und dies alles oft mit einem deutlichen Bezug... mehr ´´Bei uns zu Hause´´ ist die am längsten erscheinende Kolumne in der Freien Presse. Seit 1964 schreibt der renommierte erzgebirgische Heimatforscher Manfred Blechschmidt über Neunerlei und Russische Hörner, böhmische Exulanten und Bergmannsbräuche, vogtländische Spezialitäten und Handwerkstraditionen, über mehr oder weniger vergessene Persönlichkeiten - und dies alles oft mit einem deutlichen Bezug zur Gegenwart. Das Buch fasst die wichtigsten Beiträge aus der Reihe zusammen, geordnet in zwölf Monatskapitel, die sich zu einem immerwährenden Heimatkalender fügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe